Mein Angebot
MAG.ULRICH WANDERER Mediation
www.mediation-wanderer.at
Das Kindeswohl ist das Ziel
Mediation im Schulumfeld Lehrer – Schüler – Elternvereine – Direktorium, eine Menge Konfliktstoff liegt hier jeden Tag vor uns. Und doch streben alle Beteiligten einem einzigen Ziel entgegen, dem Wohl der Kinder. Sei es die Auswahl der außerschulischen Aktivitäten, der schulautonomen Tage, Konflikte zwischen Schülern und Lehrern oder Unstimmigkeiten im Elternverein selber, durch kompetente Unterstützung durch einen Mediators können diese Problemstellungen bewältigt und zu einem für alle Seiten positiven Ergebnis geführt werden. Abstimmung des Projektunterrichtes, die Zuteilung der finanziellen Ressourcen, die dem Direktorium für Projekte gemeinsam mit Schülern und dem Lehrkörper zur Verfügung stehen, die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Konfliktmanagement an Schulen führt zu einem Rückgang der Reibungsverluste  und somit zu einem friktionsfreien Schulalltag. Probleme werden im Rahmen von Einzel,- bzw. Gruppenmediationen bearbeitet und gelöst · Folgen einer unterlassenen Intervention Skriptum zur Mediation im Schulbereich Bullying/Mobbing in den österreichischen Schulen
Zurück Zurück